Mainz:SWR: Bundespräsident besucht Mainzer Sozialmediziner Trabert

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l) und Gerhard Trabert sitzen bei einem Gespräch zusammen. (Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild)

Der Mainzer Sozialmediziner Gerhard Trabert wird sich Anfang Juni erneut mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier treffen. Der berichtete der Sender SWR in...

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mainz (dpa/lrs) - Der Mainzer Sozialmediziner Gerhard Trabert wird sich Anfang Juni erneut mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier treffen. Der berichtete der Sender SWR in Mainz am Samstag. Das Treffen soll demnach am 2. Juni in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz stattfinden. Das habe Trabert dem Südwestrundfunk (SWR) mitgeteilt. Trabert hatte auf Vorschlag der Linken für das Amt das Bundespräsidenten kandidiert, war aber Steinmeier bei der Wahl im Februar unterlegen und wurde danach von ihm zum Gespräch eingeladen. Der Vorsitzender des Vereins Armut und Gesundheit in Deutschland hatte den Bundespräsidenten im Gegenzug dazu eingeladen, sich das Konzept der medizinischen Versorgung seines Vereins anzuschauen.

© dpa-infocom, dpa:220521-99-378500/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: