Leute:Hazel Brugger: "Wir haben ein neues Baby"

Leute
"Ich bin so froh, dass ich das noch mal gemacht habe": Hazel Brugger ist erneut Mutter geworden. Foto: Hannes P Albert/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Entertainerin Hazel Brugger und ihr Mann Thomas Spitzer sind erneut Eltern geworden. "Wir haben ein neues Baby zu Hause", verraten die beiden in ihrem Podcast "Hazel Thomas Hörerlebnis". Sie habe sofort eine gute Verbindung zu ihrem Kind gehabt, erzählte die 30-Jährige. Beim ersten Kind habe es erst einige Wochen gedauert, bis sie das Gefühl gehabt habe, Mutter zu sein.

"Ich finde es viel normaler mit zwei Kindern als mit einem. Weil man einfach weiß: Ich bin in der Unterzahl, ich muss mich geschlagen geben", sagte die Schweizerin, die man etwa aus der ZDF-Satiresendung "heute show" kennt. Psychologisch sei jetzt vieles leichter und sie mache sich weniger Sorgen. Nun sei auch schon klar, dass man nichts mehr ohne Kind machen könne. "Ich bin jetzt einfach zu Hause und versuche nicht zu sterben. Das ist mein Leben für die nächsten Jahre", beschrieb sie.

Brugger: "Bin stolz auf mich"

Die letzten Wochen der Schwangerschaft seien schwer gewesen, aber danach habe sie sofort mit dem Kind Quatsch machen können. "Ich bin so froh, dass ich das noch mal gemacht habe. Und ich bin auch stolz auf mich, dass ich mich das noch mal getraut habe, noch mal ein Kind in die Welt zu setzen, weil wenn man schon weiß, was das mit sich bringt, ist das komplett geisteskrank, das noch mal zu machen", sagte Brugger.

Wann die Geburt war und welches Geschlecht das Kind hat, erzählen die beiden zwar nicht. Laut der Beschreibung zum Podcast ist es erneut ein Mädchen.

Das Paar ist seit 2020 verheiratet. Thomas Spitzer (35) ist ebenfalls Autor und Comedian. "Es gibt alles Sinn auf einmal", sagte er über das Familienleben.

© dpa-infocom, dpa:240219-99-46276/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: