Leute:Alicia Keys: "Man wird schöner, wenn man älter wird"

Leute
Alicia Keys, Sängerin aus den USA, besucht die Off-Broadway-Premiere von "Hell's Kitchen" im The Public Theater in New York. Foto: Andy Kropa/Invision/AP/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Alicia Keys ("Girl On Fire") freut sich nach eigenen Angaben über das Altern. "Ich liebe es, schlauer zu werden", erklärte die 42-Jährige dem US-Magazin "The Cut". "Ich liebe es, aufmerksamer zu sein. Ich liebe es, mir bewusst zu sein, was ich denke." Sie suche nun auch weniger die Bestätigung durch andere, so die Musikerin.

"Ich glaube, man wird auch schöner, wenn man älter wird", führte die Sängerin aus, die vor einigen Jahren Schlagzeilen machte, als sie offenbar völlig ungeschminkt über rote Teppiche lief. Mit den zunehmenden Jahren öffne sich das Herz bei den Menschen mehr, sagte Keys. "Du hast eine Art an dir, die in gewisser Weise so viel stärker ist. Ich weiß wirklich, dass man schöner wird, wenn man diese Dinge an sich selbst erkennt, wenn man weiser wird, wenn man älter wird, wenn man mehr man selbst wird, wer man eigentlich ist."

© dpa-infocom, dpa:231129-99-115509/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: