bedeckt München 21°

Leserdiskussion:Verlässt sich der Sozialstaat zu sehr auf die Tafeln?

25 Jahre Tafeln

Die Berliner Tafel feiert ihren 25. Geburtstag.

(Foto: dpa)

Die Essener Tafel nimmt keine Ausländer mehr als Neukunden auf. Diese Entwicklung belegt, wie groß die Not in Deutschland ist. Ist der deutsche Staat mit der Versorgung aller Menschen im Land überfordert?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.