Lebensmittelsicherheit Salmonellen in Bio-Eiern

Ein Hersteller aus Niedersachsen hat Produkte zurückgerufen, die in etlichen Märkten verkauft wurden.

Weil seine Eier möglicherweise mit Salmonellen belastet sind, hat ein Hersteller aus Niedersachsen Produkte aus mehreren Supermärkten und Discountern zurückgerufen. Betroffen seien Eier aus ökologischer Erzeugung, die bei Penny, Kaufland, Aldi Nord, Aldi Süd, Real, Lidl und Netto in mehreren Bundesländern verkauft wurden. Sie tragen die Chargennummer 0-DE-0356331 und ein Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 3. und dem 7. Juli 2018. "Vor dem Verzehr dieser Eier wird dringend abgeraten", so das Unternehmen in einer Stellungnahme.