UnwetterÖsterreich kämpft mit Lawinen und Hochwasser

Der Wintereinbruch in Kärnten und Tirol macht Rettungskräften und Anwohnern zu schaffen. Inzwischen hat es auch Verletzte gegeben, eine Person ist ums Leben gekommen.

Wegen starker Schnee- und Regenfälle in den vergangenen Tage in Österreich spitzt sich die Lage in den Bundesländern Kärnten und Tirol zu. In Bad Gastein ist in der Nacht zu Montag eine Schlammlawine auf zwei Wohnhäuser niedergegangen. Eine Person konnte sofort verletzt geborgen werden, eine zweite zwei Stunden später.

Bild: dpa 18. November 2019, 12:232019-11-18 12:23:40 © dpa / mpu