Süddeutsche Zeitung

Landkreis Ravensburg:Auto prallt gegen Wohnmobil: Ein Toter, vier Schwerverletzte

Vom Auto ist nicht viel übrig, das Wohnmobil an der Front extrem beschädigt: Ein Frontalzusammenstoß im Landkreis Ravensburg endet für einen Mann tödlich, die anderen Insassen kommen in Krankenhäuser.

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Hoßkirch (dpa/lsw) - Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Wohnmobil auf einer Landstraße bei Hoßkirch (Landkreis Ravensburg) ist ein Mann ums Leben gekommen. Vier weitere Insassen seien bei dem Unfall am Montagnachmittag schwer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Die L286 war bis in die späten Abendstunden voll gesperrt.

Das Auto sei aus Ostrach (Landkreis Sigmaringen) kommend auf der L286 aus zunächst unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Wohnmobil eines Ehepaares zusammengestoßen. Durch den Aufprall sei ein Mitfahrer im Auto so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle gestorben sei.

Vier der fünf Unfallopfer wurden durch die Wucht des Zusammenstoßes in den Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden. Die beiden weiteren Insassen des Autos wurden schwer verletzt, ebenso der 69 Jahre alte Fahrer des Wohnmobils und seine 66 Jahre alte Beifahrerin. Alle wurden in Krankenhäuser gebracht. Mehrere Rettungswagen und zwei Hubschrauber seien im Einsatz gewesen.

© dpa-infocom, dpa:240422-99-769559/3

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240422-99-769559
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal