Süddeutsche Zeitung

Landkreis Esslingen:Alkoholisierter Fahrer gerät in Gegenverkehr: Drei Verletzte

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Neuhausen auf den Fildern (dpa/lsw) - Ein alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein ist mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und hat so einen Unfall mit drei Verletzten im Landkreis Esslingen verursacht. Das Fahrzeug des 38-Jährigen sei am Mittwochabend zwischen Ostfildern und Neuhausen auf nasser Straße ins Schleudern gekommen und mit zwei Autos zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, sein Beifahrer und der 44-jährige Fahrer eines der anderen Autos erlitten schwere Verletzungen.

© dpa-infocom, dpa:240509-99-970435/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240509-99-970435
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal