Trennung Lady Gaga hat ihre Verlobung aufgelöst

Erst im Oktober hatte sie bekanntgegeben, den Pop-Agenten Christian Carino heiraten zu wollen. Nun kommt die Trennung - kurz vor den Oscars.

Was ist passiert?

Lady Gaga und ihr Verlobter Christian Carino sind nicht länger zusammen. Das teilte ein Sprecher der amerikanischen Sängerin und Schauspielerin der Nachrichtenagentur AP am Dienstag mit. Gründe für das Beziehungs-Aus wurden nicht genannt. Mit dem 49 Jahre alten Talentscout war Gaga seit 2017 liiert. Früher war die 32-Jährige mit dem Schauspieler Taylor Kinney verlobt gewesen.

Hatten sich die beiden nicht gerade erst verlobt?

Monatelang hatten Medien und Fans über eine Verlobung von Lady Gaga mit dem Talentmanager spekuliert, im Oktober folgte die Bestätigung. Bei einer Ansprache im Rahmen einer Gala in Los Angeles hatte sie im unter anderem ihrem "Verlobten Christian" gedankt. Über die Gründe für die nun bekannt gegebene Trennung hat weder Lady Gaga noch ihr Management etwas verlauten lassen. Aufmerksamen Beobachtern war aufgefallen, dass die 32-Jährige bereits bei der Grammy-Verleihung am 10. Februar ihren Verlobungsring wohl daheim in der Schatulle geparkt hatte. Und als die Popsängerin ihren Fans via Social Media einen schönen Valentinstag wünschte, postete sie selbst nichts Liebesrühriges, bloß das Bild einer neuen Tätowierung - obgleich: eine Rose.

Eine Frage des Timings?

Bei den Grammys und den Golden Globes hat Lady Gaga schon abgeräumt. Am kommenden Sonntag ist sie bei der Oscar-Verleihung gleich zweimal nominiert - zum einen für ihre Rolle im Musikfilm "A Star Is Born" als beste Schauspielerin, zum anderen in der Kategorie bester Song für das Duett "Shallow" mit Bradley Cooper. In "A Star Is Born" verkörpert Lady Gaga eine aufstrebende Sängerin, die sich in einen alkoholkranken Country-Star (Bradley Cooper) verliebt - der im übrigen auf weiten Teilen ihrer Instagram-Beiträge zu sehen ist - im Gegensatz zu Christian Carino. Cooper ist mit dem russischen Top-Model Irina Shayk liiert. Die Boulevard-Fachpresse spekulierte zuletzt über ein Beziehungstief der beiden - und ob das eine mit dem anderen (Gaga-Carino-Trennung) zusammenhängt.

Ciao, Christiano Carino! Und: Wer sind Sie eigentlich?

An der Seite von Lady Gaga trat Carino erstmals 2017 öffentlich in Erscheinung. Vor dem Gaga-Auftritt bei der Halbzeit-Show des Super Bowls in Houston im Januar 2017 wirkten die beiden so turtelig, dass schon damals US-Medien wild über eine romantische Beziehung der beiden spekulierten. Von da an häuften sich die gemeinsamen Auftritte. Als Agent in der Popbranche war der Name Carino Insidern schon länger ein Begriff. Seine Dienste stellt er im Auftrag der Künstleragentur CAA bereit, bei der unter anderem Katy Perry und Jennifer Lopez unter Vertrag stehen. Vor der Liason mit Lady Gaga war Carino 18 Jahre mit der CNN-Journalistin Brooke Baldwin verheiratet, die beiden haben eine gemeinsame Tochter.

Pop Mehrere Grammys für Childish Gambino und Lady Gaga

US-Musikpreis

Mehrere Grammys für Childish Gambino und Lady Gaga

Der Rapper bekommt unter anderem den Preis für den besten Song, Lady Gaga für die beste Pop-Duo-Darbietung. Die frühere First Lady Michelle Obama überrascht mit einem Auftritt.