Getötete Polizisten in Rheinland-Pfalz:"Die schießen"

Lesezeit: 4 min

Ende Januar wurden zwei Polizisten während einer Kontrolle auf einer Landstraße bei Kusel in Rheinland-Pfalz erschossen. (Foto: Michael Probst/AP)

Im Landkreis Kusel werden zwei junge Polizisten bei einer Verkehrskontrolle erschossen, am späten Nachmittag nehmen die Fahnder zwei Verdächtige fest. Über eine Tat voller Rätsel.

Von Gianna Niewel, Frankfurt, und Kerstin Lottritz, Frankfurt

Die Nacht muss für sie begonnen haben, wie Nächte eben beginnen. Sie fuhren Streife im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz, kontrollierten den Verkehr. Gegen 4.20 Uhr kontrollierten sie ein Auto auf einer Kreisstraße bei Ulmet. Dann fielen Schüsse. Die 24 Jahre alte Polizeianwärterin ist sofort tot, ihr 29 Jahre alter Kollege stirbt kurze Zeit später. Und die Täter? Flüchten.

Zur SZ-Startseite

SZ Plus22 aus 2022
:Der stille Passagier

Seit 25 Jahren jagt die Polizei einen Mann, der in Süddeutschland zwei Touristen ermordet hat. Es gibt Tausende Spuren, aber keine führt zum Täter.

Von Josef Wirnshofer (Text) und Friedrich Bungert (Fotos)

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: