Süddeutsche Zeitung

Kriminalität:Zwei Menschen in Fabrik in Tennessee erschossen - Schütze tot

Athens (dpa) - Ein Mann hat in einer Fabrik im US-Bundesstaat Tennessee zwei Menschen erschossen. Der Schütze habe sich anschließend selbst getötet, sagte Polizeichef Chuck Ziegler lokalen Medien. Bei dem Mann habe es sich um einen Angestellten der Fabrik in Athens gehandelt. Die Polizisten fanden seine Leiche in einem Toilettenraum. Er hatte eine Schusswunde im Kopf. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.

Athens (dpa) - Ein Mann hat in einer Fabrik im US-Bundesstaat Tennessee zwei Menschen erschossen. Der Schütze habe sich anschließend selbst getötet, sagte Polizeichef Chuck Ziegler lokalen Medien. Bei dem Mann habe es sich um einen Angestellten der Fabrik in Athens gehandelt. Die Polizisten fanden seine Leiche in einem Toilettenraum. Er hatte eine Schusswunde im Kopf. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-160923-99-559173
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal