Süddeutsche Zeitung

Kriminalität - Wuppertal:Wuppertaler Polizei sucht weiter nach Schlüsselstecher

Wuppertal (dpa/lnw) - Die Wuppertaler Polizei fahndet weiter nach dem Mann, der einem Passanten im Streit mit einem Schlüssel ins Auge gestochen hat. Bislang sei die Identität des Gesuchten nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Die Spurenanalyse könne einige Zeit dauern. Der Mann hatte am Dienstag in der Fußgängerzone am Ausgang eines Modegeschäfts ein Wortgefecht mit einem 34-Jährigen. Dann stieß der Unbekannte seinem Kontrahenten einen Schlüssel ins Auge und verletzte ihn schwer. Im Krankenhaus kämpften Ärzte um sein Augenlicht, berichtete die Polizei. Man sei vorsichtig optimistisch, dass dies gelinge.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal