bedeckt München 13°

Kriminalität - Weilerbach:Jugendliche werfen Steine von Brücke und treffen Auto

Deutschland
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Weilerbach (dpa/lrs) - Jugendliche haben Steine von einer Fußgängerbrücke auf eine Landstraße im Landkreis Kaiserslautern geworfen und mindestens ein Auto getroffen. Die Landstraße verläuft zwischen Kaiserslautern und Mackenbach. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich eine Autofahrerin am Mittwoch gemeldet, weil ein Stein nahe Weilerbach ihr Fahrzeug getroffen hatte. Ob ein Schaden entstand, war noch nicht bekannt. Auf der Brücke waren der Frau zwei bis drei Jugendliche im Alter von etwa 14 Jahren aufgefallen. Eine Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite