Kriminalität - Vellmar:Polizei fasst Waschmittel-Diebe dank aufmerksamer Zeugin

Deutschland
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Vellmar (dpa/lhe) - Unbemerkt vom Personal haben zwei Diebe mehr als 30 Flaschen Waschmittel aus einem Drogeriemarkt im nordhessischen Vellmar gestohlen. Allerdings habe eine Zeugin am Samstag beobachtet, wie die Männer eine auffallend große Menge Waschmittel zu einem Auto brachten, teilte die Polizei am Montag mit. Die 49-Jährige habe sich das Kennzeichen des Wagens gemerkt und eine Angestellte der Drogerie verständigt. Daraufhin sei aufgefallen, dass Waschmittel im Wert von rund 100 Euro aus dem Markt verschwunden war.

Polizeibeamte konnten kurz darauf die beiden 22 und 23 Jahre alten, geständigen Tatverdächtigen in Kassel fassen. Der Großteil der gestohlenen Waschmittelflaschen sei sichergestellt und zum Markt zurückgebracht worden.

© dpa-infocom, dpa:220328-99-705624/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB