bedeckt München 24°

Kriminalität - Trier:Falsche Rechnungen vom Gericht: Polizei warnt vor Betrug

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Trier (dpa/lrs)- Die Trierer Polizei warnt vor falschen Rechnungen des Amtsgerichts. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, haben zwei Geschädigte Anzeige erstattet. Sie erhielten kurz nach der Anmeldung ihrer neu gegründeten Unternehmen eine gefälschte Rechnung des Amtsgerichts Wittlich über eine Gebühr für die Eintragung im Handelsregister. Erst nach der Überweisung von über 300 Euro sei die Fälschung aufgefallen.

Die Täter könnten sich gezielt an neu gegründete Unternehmen wenden, warnt die Trierer Polizei. Im Verdachtsfall solle das Schreiben genau geprüft werden und Nachfragen an das Gericht gestellt werden. Bereits vor einigen Jahren hatte es ähnliche Fälle mit dieser Betrügermasche gegeben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB