bedeckt München 28°

Kriminalität - Schwedt/Oder:19-Jähriger bei Streit in Schwedt mit Messer verletzt

Schwedt (dpa/bb) - Ein 19-Jähriger ist bei einem Streit in Schwedt (Uckermark) mit einem Messer verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Ost mitteilte, verletzte der Täter nach der Auseinandersetzung am Dienstag auch einen Polizeibeamten. Der 19-jährige konnte vor Ort behandelt werden. Gegen den polizeibekannten Täter wird wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zuvor hatte der "Nordkurier" berichtet. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung in der Kummerower Straße konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.