bedeckt München

Kriminalität:Müller: Kein Grund sich zu Hause einzuschließen

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat die Bürger der Stadt aufgerufen, sich nicht von dem Weihnachtsmarkt-Anschlag einschüchtern zulassen. Richtig sei: Die Augen offen zu halten, sich umzusehen, wachsam zu sein, sagte Müller am Abend in der ARD. Man könne sich aber in der Öffentlichkeit bewegen. Ein Unbekannter war am Montagabend mit einem Lastwagen auf einen Weihnachtsmarkt gefahren und tötete zwölf Menschen. 24 Stunden später nahm die Terrormiliz IS die Tat für sich in Anspruch.