Kriminalität - Merzig:Unbekannte brechen in Sparkasse ein und hantieren an Automat

Deutschland
Der Schriftzug "Geldautomat" auf einem Geldautomaten. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Merzig (dpa/lhe) - Zwei Unbekannte sind gewaltsam in den Vorraum einer Bankfiliale im Landkreis Merzig-Wadern eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, hantierten sie in der Nacht zu Mittwoch mit Werkzeug an einem Geldautomaten. Nach Einschätzung der Ermittler beabsichtigten sie, den Automaten zu sprengen, gaben den Plan aber aufgrund vorhandener Sicherheitsmaßnahmen auf. Zu einer Explosion in der Filiale in Losheim am See kam es demnach nicht. Das Duo habe von seinem Vorhaben abgelassen und sei geflüchtet, hieß es. Die Polizei sucht Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:231129-99-120609/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: