Süddeutsche Zeitung

Kriminalität:Mann attackiert mit Messer Zimmernachbarn im Pflegeheim

Hannover (dpa) - Ein 63-jähriger Pflegeheim-Bewohner hat seinen Zimmernachbarn in Hannover mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Das 58 Jahre alte Opfer habe noch Pflegekräfte zur Hilfe rufen können, die Polizei und Rettungskräfte alarmierten, teilte die Polizei mit. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Männer hatten in ihrem gemeinsamen Zimmer viel Alkohol getrunken und waren dann in Streit geraten. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal