bedeckt München

Kriminalität - Lahr/Schwarzwald:Razzia bei Technoparty: Knapp 100 Besucher kontrolliert

Lahr (dpa/lsw) - Nach einer Technoparty in einer Diskothek in Lahr (Ortenaukreis) hat die Polizei knapp 100 Partybesucher kontrolliert und dabei zahlreiche Drogen beschlagnahmt. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, werde gegen 19 Verdächtige ein Strafverfahren wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet. Sie wurden von den Polizisten beobachtet, wie sie im Besitz von Drogen waren oder diese konsumierten. Nach den Kontrollen in der Nacht zum 26. Dezember drohe zudem einem 24 Jahre alten Mann ein Strafverfahren wegen illegalen Handels mit Drogen. Bei der Razzia beschlagnahmte die Polizei unter anderem Kokain, Marihuana und Haschisch.