bedeckt München

Kriminalität - Korbach:Schon vor Silvester Straftaten mit Böllern und Raketen

Darmstadt/Korbach (dpa/lhe) - Schon vier Tage vor Silvester haben Straftaten mit Böllern und Raketen die Polizei in Nord- und Südhessen beschäftigt. In der Nacht zum Donnerstag seien im südhessischen Heppenheim aus dem Container eines Baumarktes palettenweise Feuerwerkskörper im Wert von 3000 Euro gestohlen worden, berichtete die Polizei in Darmstadt. Von den Tätern fehle noch jede Spur. Etwa zur selben Zeit wurde im nordhessischen Lichtenfels-Goddelsheim ebenfalls von noch unbekannten Tätern ein Briefkasten mit Silvesterböllern von der Wand eines Mehrfamilienhauses gesprengt. Einige Teile flogen bis zu 15 Meter weit, wie die Polizei in Korbach mitteilte.