bedeckt München 21°

Kriminalität - Kiel:Junge Mutter erwürgt: Prozess gegen 25-Jährigen startet

Deutschland
Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kiel/Rendsburg (dpa/lno) - Rund ein halbes Jahr nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Mutter in einem Rendsburger Hotel beginnt heute am Kieler Landgericht der Prozess gegen den 25-jährigen mutmaßlichen Täter. Er ist wegen Totschlags angeklagt. Demnach erwürgte er das Opfer Mitte Februar nach einem Streit im Hotelzimmer. Neben der Toten lag das erst sechs Monate alte gemeinsame Kind. Es kam sofort in eine Pflegefamilie. Die 28-Jährige stammte aus einem kleinen Ort bei Rendsburg.

Der Angeklagte hätte sich dem Opfer laut Staatsanwaltschaft nicht nähern dürfen. Gegen ihn habe eine Gewaltschutzanordnung bestanden, gegen die er schon früher verstoßen haben soll. Die Frau soll aber dem Treffen zugestimmt haben. Nach der Tat soll der aus Tunesien stammende Mann gegen 3.00 Uhr den Notruf gewählt haben. Er sitzt seit dem 13. Februar in Untersuchungshaft in Neumünster.

Das Schwurgericht hat vier Verhandlungstage festgesetzt. Das Urteil könnte am 31. August verkündet werden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite