bedeckt München 26°

Kriminalität - Kelkheim (Taunus):Autofahrer flüchtet betrunken vor Polizei

Deutschland
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kelkheim (dpa/lhe) - Ein betrunkener Autofahrer hat sich in Kelkheim eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine Streife hatte ihn am Dienstagabend anhalten wollen, weil er deutlich zu schnell unterwegs war, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Stattdessen sei der Autofahrer aber davon gefahren. Erst nachdem er ein Verkehrsschild umgefahren hatte, hielt der Mann auf einem Supermarktparkplatz und flüchtete mit seinem Beifahrer zu Fuß. Die Männer konnten allerdings schnell gefasst werden.

Wie sich herausstellte, waren beide Männer betrunken. Zudem waren auch die Kennzeichen des Wagens gestohlen. Der 31-jährige Fahrer des Wagens sollte am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB