bedeckt München 23°

Kriminalität - Hannover:Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring: Männer festgenommen

Hannover (dpa/lni) - Die Polizei hat nach Wohnungsdurchsuchungen in Hannover einen Drogenring gesprengt und neun Tatverdächtige festgenommen. Die mutmaßlichen Täter sollen in mehreren Stadtteilen mit Drogen gehandelt haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilten. Auf diese Weise sollen sie täglich 120 Einheiten Kokain zu jeweils 20 Euro verkauft haben.

Bei den Durchsuchungen von sechs Wohnungen wurden am Mittwoch 50 Kilogramm Marihuana, Kokain und 40 000 Euro Bargeld beschlagnahmt. Gegen die Täter ermittelt die Zentrale Kriminalinspektion der Polizei Hannover bereits seit mehreren Monaten. Aufgrund der bei den Ermittlungen gesammelten Beweise haben Haftrichter gegen sechs der festgenommenen Männer schon Untersuchungshaftbefehle erlassen. Die anderen drei mutmaßlichen Täter sollten am Donnerstag vor den Haftrichter treten.