Kriminalität - Göppingen:Vater soll Schülerin bedrängt und beleidigt haben

Baden-Württemberg
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Göppingen (dpa/lsw) - Ein Vater soll in Göppingen eine Mitschülerin seiner Tochter beleidigt und bedrängt haben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, drückte der 37-Jährige das 15-jährige Mädchen gegen eine Wand. Außerdem habe er seine ebenfalls 15-jährige Tochter aufgefordert, das Mädchen zu schlagen. Ein Zeuge kam der Jugendlichen zur Hilfe und rief die Polizei. Der Mann und seine Tochter wurden schnell gefunden. Die Polizei ruft Zeugen auf, sich zu melden. Weshalb es zu dem Vorfall am Mittwoch kam, war noch nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:230323-99-59846/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema