bedeckt München 11°

Kriminalität - Geiselhöring:Betonteile auf Bahngleisen

Bayern
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Geiselhöring (dpa/lby) - Unbekannte haben in Niederbayern Betonteile, Äste und eine Metallstange auf Bahngleise gelegt. Ein Zug überfuhr die Gegenstände und wurde dabei beschädigt, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Demnach konnte die Bahn nach dem Vorfall am Bahnübergang in Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) am Montagnachmittag aber weiterfahren. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise auf die Täter.

Zur SZ-Startseite