Kriminalität - Gabsheim:Frau getötet: Ermittlungen wegen Tod des Täters eingestellt

Alzey-Worms
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mainz/Gabsheim (dpa/lrs) - Im Fall einer getöteten Frau in der rheinhessischen Gemeinde Gabsheim im Landkreis Alzey-Worms sind die Ermittlungen wegen des Tods des Täters eingestellt worden. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der 55-Jährige erst seine frühere Lebensgefährtin umgebracht und sich dann das Leben genommen hat, wie die Behörde am Donnerstag in Mainz mitteilte. Angehörige der 47-Jährigen hatten in der Nacht zum 23. August die Leiche der Frau entdeckt. Wenige Stunden später wurde der 55-Jährige tot aufgefunden.

Motiv für die Tat war nach Einschätzung der Ermittler, dass die Frau die Beziehung zuvor beendet hatte. Es gebe keine Hinweise, dass andere an dem Verbrechen beteiligt waren.

© dpa-infocom, dpa:210902-99-68409/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema