Kriminalität - Eßweiler:Polizei findet Drogen, Waffen und Pyrotechnik bei Mann

Deutschland
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Eßweiler (dpa/lrs) - Bei einer Hausdurchsuchung in Eßweiler (Landkreis Kusel) hat die Polizei Drogen, Waffen und Pyrotechnik gefunden. Ein 32 Jahre alter Mann wurde bei dem Einsatz am Mittwoch festgenommen, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Westpfalz am Donnerstag mitteilte.

In dem Haus seien eine Cannabisplantage, Ecstasy-Pillen und Amphetamin vorgefunden worden. Zudem habe die Polizei Pyrotechnik, zwei Luftgewehre, Munition, einen Schlagring sowie einen Baseballschläger beschlagnahmt.

Da auch Stoffe gefunden wurden, die vermutlich zur Herstellung von Feuerwerkskörpern dienten, war der Entschärfungsdienst des Landeskriminalamts vor Ort. Gegen den 32-Jährigen wird nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, das Sprengstoffgesetz und das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. 

© dpa-infocom, dpa:211014-99-598707/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB