Kriminalität - Esslingen am Neckar:Streit mit Schlagstock und Messer: Vier Verletzte bei

Baden-Württemberg
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Esslingen (dpa/lsw) - Bei einer Auseinandersetzung zwischen fünf Gästen und Angestellten eines Lokals sowie mehreren Insassen eines Fahrzeugs in Esslingen sind vier Menschen verletzt worden. Eine der Personen kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Nach Auskunft der Polizei vom Montag wurden bei dem Streit am Sonntag auch Schlagstöcke und Messer eingesetzt.

Die Polizei sucht mehrere Tatbeteiligte, die nach dem Streit am Sonntag in die Weinberge geflüchtet waren. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. Zwei polizeibekannte Männer im Alter von 35 Jahren und 29 Jahren wurden am Tatort vorläufig festgenommen und dann auf freien Fuß entlassen. Der Hintergrund des Streits war zunächst unbekannt.

© dpa-infocom, dpa:211025-99-729074/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB