bedeckt München 19°

Kriminalität:29 Kilogramm Marihuana in Kofferraum gefunden

Deutschland
Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll". Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wilsdruff (dpa/sn) - Bei der Kontrolle eines Autos an der Autobahn 17 haben Zöllner knapp 29 Kilogramm Marihuana entdeckt. Die Drogen waren unter Kleidungsstücken in drei Taschen im Kofferraum versteckt, wie das Hauptzollamt Dresden am Freitag mitteilte. Die Zöllner hatten das aus Tschechien kommende Auto am Donnerstag auf dem Parkplatz Heidenholz kontrolliert. Der 42 Jahre alte Fahrer habe angegeben, aus beruflichen Gründen unterwegs nach Berlin zu sein. Er habe ein griechisches Ausweisdokument vorgelegt. Der Fahrer wurde in Untersuchungshaft genommen.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-50280/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB