bedeckt München 16°

Köln:Schauspieler Willi Herren gestorben

Schauspieler Willi Herren ist tot

Der Schauspieler Willi Herren wurde 45 Jahre alt.

(Foto: Henning Kaiser/dpa)

Der 45-Jährige ist tot in seiner Wohnung gefunden worden. Bekannt wurde er nicht zuletzt durch die Lindenstraße.

Der Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren ("Lindenstraße") ist tot. Das bestätigten sein Management und die Kölner Polizei. Der 45-Jährige sei tot in seiner Wohnung im Kölner Stadtteil Mülheim gefunden worden, sagte eine Polizeisprecherin. Es liefen Ermittlungen zu den Todesumständen. Zuvor hatte die Bild-Zeitung berichtet.

Herren war als Serien-Fiesling "Olli Klatt" in der ARD-Sendung "Lindenstraße" bekannt geworden. Später trat der Kölner als Sänger von Mallorca-Partyschlagern in Erscheinung. Zudem war er in vielerlei Reality-Formaten zu sehen - zuletzt etwa gehörte er zu den Kandidaten der Sat.1-Show "Promis unter Palmen". Der Privatsender kündigte nach Herrens Tod an, die verbleibenden Folgen der Reality-Show nicht auszustrahlen. "Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden", hieß es. "Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden."

Noch am Freitag hatte Herren ein neues Projekt vorgestellt, mit dem er Geld verdienen wollte: einen Foodtruck, an dem man Reibekuchen kaufen konnte. Herrens Karriere war allerdings auch immer wieder von Skandalen begleitet. Unter anderem begab er sich in einen Drogenentzug. Auch wurde er wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt.

© SZ/dpa/kast/jael/nas
Zur SZ-Startseite
Lindenstr Longread

Aus der Lindenstraße nach 34 Jahren
:Am Ende der Straße

Am Sonntag läuft die letzte Folge der "Lindenstraße". Damit geht eine der ältesten deutschen Serien zu Ende - und ein Stück Fernsehgeschichte. Ein Abschied in Zahlen.

Lesen Sie mehr zum Thema