bedeckt München
vgwortpixel

Klaas Heufer-Umlauf:"Viel Schadenfreude spürbar"

Joko und Klaas kämpfen wieder gegen ProSieben

Klaas Heufer-Umlauf ist Entertainer, aber auch dafür bekannt, sich immer wieder politisch zu engagieren: für die SPD, für Europa und zuletzt für Seenotrettung.

(Foto: dpa)

Klaas Heufer-Umlauf sammelte fast 300.000 Euro für die Seenotrettung im Mittelmeer - und räumt sein Scheitern bei dem Unterfangen ein. Nun machen Populisten damit Stimmung.

Ein Fernsehkomiker spricht von Menschlichkeit und meint es ernst. Zum Beispiel, als er im Juli 2018 in einem Youtube-Video zu Spenden für die Seenotrettung aufruft. Klaas Heufer-Umlauf, so kam es rüber, wollte ein Hilfsprojekt zur Rettung Geflüchteter im Mittelmeer starten, mit einem eigenen Schiff. Die einen bewunderten seinen Mut, die anderen unterstellten ihm PR. Der mischt sich in die internationale Politik ein? Darf der das? Am Ende spendeten 7428 Menschen 297 036 Euro.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Sparen
Der Wechsel des Girokontos spart Geld
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Zur SZ-Startseite