bedeckt München 27°

Kirche - Metebach:Mehr als 2200 Camper zu christlichem Zeltlager erwartet

Erfurt/Hörsel (dpa/th) - So viele Besucher wie seit Jahren nicht werden dieses Jahr in der christlichen Zeltstadt Siloah im thüringischen Neufrankendroda bei Gotha erwartet. Zu dem christlichen Camp seien bisher mehr als 2200 Gäste aus ganz Deutschland angemeldet, teilte die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) am Sonntag mit. Die Zeltstadt verbinde Campingurlaub und Vorträge, Seminare und mehr zum christlichen Glauben. Auch Kreativ-Workshops werden angeboten. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gebe es unterschiedliche Programme. Allein mehr als 360 Jugendliche werden erwartet.

Die Camper schlagen vom 26. Juli bis zum 2. August ihre Zelte auf dem Gelände einer christlichen Lebensgemeinschaft auf einem ehemaligen Rittergut auf. Die Zeltstadt ist in Selbstversorger-Dörfer aufgeteilt - dazu gehört etwa auch ein Dorf für Singles. Die alljährliche Zeltstadt ist ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins Christusdienst mit der Familienkommunität Siloah und dem EKM-Gemeindedienst.