bedeckt München
vgwortpixel

Kinder von Michael Jackson:Neuer Vormund für Blanket, Prince und Paris

Das mysteriöse Verschwinden von Michael Jacksons Mutter, Katherine Jackson, hat ein Nachspiel: Ein Gericht entzog ihr jetzt das Sorgerecht für die drei Kinder des verstorbenen King of Pop. Ein neuer Vormund ist schon gefunden.

Katherine Jackson mit ihren Enkeln Blanket, Prince und Paris (von links)

"Merkwürdig und beunruhigend": Katherine Jackson war für ihre Enkel Blanket, Prince und Paris (von links) tagelang nicht zu erreichen.

(Foto: dpa/Süddeutsche.de)

"Meine Großmutter wird vermisst. Ich habe mit ihr seit einer Woche nicht gesprochen und möchte, dass sie nach Hause kommt": So verzweifelt twitterte die 14-jährige Paris, Tochter des verstorbenen Megastars Michael Jackson, in der vergangenen Woche. Der Grund: Tagelang habe sie ihre Großmutter, Katherine Jackson, nicht mehr erreichen können. Inzwischen ist die 82-Jährige wieder aufgetaucht. Sie soll sich in Arizona bei Verwandten von einem leichten Schlaganfall erholt haben.

Ein Gericht im US-Staat Kalifornien hat jetzt jedoch Konsequenzen aus dem Zwischenfall gezogen und Katherine Jackson das Sorgerecht für Paris und ihre beiden Brüder Prince und Blanket vorübergehend entzogen. Neuer Vormund des Trios ist nun TJ Jackson, Sohn von Michael Jacksons Bruder Tito. Er soll den Kindern US-Medien zufolge sehr nahe stehen.

Nach der Gerichtsentscheidung hat er nun auch die Befugnis, Mitarbeiter auf dem Anwesen der Familie einzustellen oder zu entlassen. Außerdem dürfen die Kinder Kalifornien ohne gerichtliche Erlaubnis nicht verlassen.

Der Richter betonte, es gebe keine Hinweise, dass Katherine Jackson etwas falsch gemacht habe. Es habe vielmehr den Anschein, als werde sie von dritten Parteien bewusst daran gehindert, ihren Aufgaben als Vormund nachzukommen. Er verwies auf einen Zwischenfall vor dem Haus von Katherine und den Kindern, bei dem Michael Jacksons Geschwister Janet, Randy und Jermaine die Kinder unter Druck gesetzt haben sollen.

"Das war merkwürdig und beunruhigend für mich und (die Kinder) und verstärkte unsere Sorge, dass unsere Großmutter daran gehindert wurde, nach Hause zu kommen", schrieb TJ Jackson an das Gericht.

Der Anwalt von Katherine Jackson sagte nach der Anhörung, er habe mit seiner Mandantin gesprochen. Sie sei auf dem Weg von Tucson in Arizona nach Los Angeles. Er werde das Gericht auffordern, ihre Vormundschaft wiederherzustellen, sobald sie in Los Angeles eingetroffen sei.