... gehen diese Mädchen mit dem schlimmsten Unglück in Japan seit dem Zweiten Weltkrieg um. Ihre Heimatstadt Yamada wurde nicht nur vom Erdbeben, sondern auch vom Tsunami zerstört.

Bild: AP 22. März 2011, 12:182011-03-22 12:18:33 © sueddeutsche.de/cag/mcs