bedeckt München

USA:Der Absturz der Ivanka Trump

U.S. President Donald Trump speaks at the Joint Base Andrews, Maryland

Ivanka Trump mit Ehemann Jared Kushner bei der Abschiedsrede Donald Trumps.

(Foto: Carlos Barria/Reuters)

Probleme lassen sich mit Geld lösen, erfolgreich ist, wer Abhängigkeiten schafft, aber über allem steht die Familie: Mit diesem Weltbild ist Ivanka Trump groß geworden. Das wird ihr nun zum Verhängnis.

Von Mareen Linnartz

Sie ist jetzt - nach allem, was man so hört - in Florida, mit ihrem Mann Jared und den drei Kindern Arabella, Joseph und Theodore: Für 31 Millionen US-Dollar sollen sie ein Anwesen erstanden haben. Der Vater und die Stiefmutter leben nicht weit weg, der ältere Bruder soll ebenfalls planen, seine Zelte hier aufzuschlagen. Die Sonne scheint seit Tagen im "Sunshine State", immer angenehme 25 Grad etwa, dazu ein laues Lüftchen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Serie "Beziehungsweise", Folge 1
Gibt es Liebe ohne Sex?
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Zur SZ-Startseite