Insektenkundler "Manche halten mich für verrückt"

Justin Orvel Schmidt, 67, hat einen eigenen Schmerz-Index entwickelt. Er sagt, er habe "den besten Job der Welt".

(Foto: Wings Over Willcox)

Im Namen der Schmerzforschung: Seit 35 Jahren lässt sich der Entomologe Justin Orvel Schmidt von Insekten stechen. Er findet: Er hat den besten Job der Welt.

Interview von Fabienne Hurst

Der Sommer naht, und damit auch die Insektensaison. Wie jedes Jahr werden die Tiere wieder unschuldige Badegäste und Griller angreifen. Welches Insekt dabei wie attackiert und wie schmerzhaft der Stich ist, erforscht Justin Orvel Schmidt am Southwest Biological Institute in Arizona - und zwar am eigenen Leib. Sein Spezialgebiet sind die Verteidigungsmechanismen von Insekten und die Chemie des Schmerzes. Der 67 Jahre alte Entomologe arbeitet an einem eigenen Index, dem "Sting Pain Index", auf dem er seine Schmerzen nach Intensität ...