Imagestudie Deutschland hat den besten Ruf

Im Vergleich mit allen Nationen dieser Welt hat Deutschland das beste Image. Das hat eine repräsentative Umfrage unter insgesamt 20 Staaten ergeben.

Deutschland hat einer Studie zufolge weltweit das beste Image aller Nationen. Auf den nächsten Plätzen folgen Frankreich, Großbritannien, Kanada und Japan. Die USA liegen hinter Italien auf Platz sieben. Dies ergab eine Umfrage der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Auch wenn viele Deutsche Hemmungen haben, ihren Nationalstolz zu zeigen: sie sind beliebt!

(Foto: Foto: ddp)

Unter den Top Ten befinden sich noch die Schweiz, Australien und Schweden. Österreich rangiert auf Platz 14. Auf den ersten 20 Plätzen sind insgesamt 15 europäische Staaten.

Der erstmals erhobene "Nation Brands Index" basiert auf einer Umfrage in 20 Industriestaaten sowie Entwicklungsländern. Ermittelt wurden Meinungen zu den Kategorien Export, Regierung, Kultur, Menschen, Tourismus und Immigration/Investment.

Erstmals sei wissenschaftlich dokumentiert worden, wie ein Land weltweit - vergleichbar mit einer kommerziellen Marke - wahrgenommen werde, teilte die GfK in Nürnberg mit. Innerhalb der ersten zehn Nationen sei ein starker Zusammenhang zwischen dem Markenimage und dem ökonomischen Status eines Landes zu erkennen.