Ihr Forum:Wie sinnvoll ist der neue Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht?

Kabinett will härtere Strafen für Kinderpornografie beschließen

Mit dem neuen Gesetz sollen Opfer von Kindesmissbrauch, Kinderpornografie und Cybermobbing besser geschützt werden.

(Foto: dpa)

Das Bundeskabinett hat einen neuen Gesetzentwurf beschlossen: Die Strafbarkeit von Kinderpornografie soll ausgeweitet, das Recht am eigenen Bild gestärkt werden. Wie sinnvoll ist der neue Entwurf? Hysterie oder längst überfällig?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema