bedeckt München
vgwortpixel

Humorvolle Erinnerungsstütze:Freundschaft vs. Gedächtnisverlust

freundin hilft bei gedächtnisverlust

Fragen und Antworten als Gedächtnisstütze. Klicken Sie in das Bild, um das gesamte Schriftstück zu sehen.

(Foto: Screenshot imgur.com)

Eine Frau verliert durch eine falsch behandelte Infektion vorübergehend ihr Kurzzeitgedächtnis. Ihre beste Freundin eilt ihr zur Hilfe - mit einem ungewöhnlichen Schriftstück, das jetzt im Internet für Aufsehen sorgt.

Woran sind wirklich gute Freunde zu erkennen? Daran, dass sie auch in schlechten Zeiten bleiben, heißt es. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel, das in diesen Tagen durch Medien und Soziale Netzwerke geistert, ist die Geschichte von Jo und ihrer besten Freundin.

Als Jo, Mutter und Ehefrau, bei einem Campingausflug im Jahr 2011 erkrankt, erleidet sie aufgrund einer falschen Behandlung einen Verlust ihres Kurzzeitgedächtnisses. Sie liegt auf der Intensivstation, stellt immer wieder dieselben Fragen und beschreibt ihren Zustand später selbst als extrem verwirrt.

Eine besonders große Hilfe in dieser schweren Zeit ist ihre beste Freundin: Sie kümmert sich nicht nur um ihre Kinder, damit der Ehemann ihr beistehen kann, sie verfasst auch ein humorvolles Frage-und-Antwort-Blatt, das sie auf Jos verstellbaren Krankenhaustisch klebt. Dieses enthält kurze Texte zu allen Fragen, die die Intensivpatientin wiederholt stellt. Es soll ihr helfen, falls sich in einem weiteren akuten Anflug von Verwirrtheit gerade niemand im Krankenzimmer befindet.

Neben naheliegenden Fragen nach ihrer Familie und dem Grund ihres Krankenhausaufenthalts scheint die bettlägrige Jo vor allem eines zu faszinieren: die besonders schicken Krankenhausböden. Auch diese kommen auf dem Infoblatt zur Sprache: "Ja Mann, ich weiß nicht, was dich daran so fasziniert, aber das hast du bereits etwa 800 mal erwähnt", witzelt die Freundin auf dem Blatt. Jo postete besagten "Spickzettel" auf der Plattform reddit, wenig später verbreitete sich die Geschichte schnell im Internet.

reddit-User zeigten sich begeistert über den tollen Freundschaftsdienst. "Wir können nur hoffen, unsere Freunde würden so etwas auch für uns tun", schreibt etwa Mike0311 in seinem Kommentar. Medien aus aller Welt berichteten über die Freundschaft - eine Freundschaft, die Jo heute offensichtlich mehr denn je zu schätzen weiß.