Viele Bewohner haben ihre Koffer bereits gepackt und warten auf die Abfahrt in die Notunterkunft. In einem großen Leichtathletikzentrum, der Helmut-Körnig-Halle, wurden kurzfristig 500 Feldbetten aufgestellt. Dort sei man darauf vorbereitet, die Menschen für 48 Stunden zu versorgen, sagte ein Sprecher der Malteser.

Bild: dpa 21. September 2017, 19:052017-09-21 19:05:12 © SZ.de/dpa/lkr