Hindu-Fest in IndienRituale für Millionen

Hindu-Fest am Ganges

Auftakt des größten religiösen Festes der Welt. Zur hinduistischen Kumbh Mela strömen Millionen Menschen an das Ufer des Ganges, um mit dem heiligen Wasser ihre Seele zu reinigen.

Großes Gedränge am Flussufer: Im nordindischen Haridwar hat das hinduistische Fest Kumbh Mela begonnen. Anhänger aus aller Welt strömen in die Stadt im Bundesstaat Uttarakhand. Während der Feierlichkeiten schlafen sie im Freien oder in mitgebrachten Zelten.

Foto: AFP

14. Januar 2010, 12:142010-01-14 12:14:00 ©