Erst mit mehr als einer Stunde Verspätung bestieg Thunberg die Yacht und das Team der Malizia legte ab.

Bild: AP 14. August 2019, 16:412019-08-14 16:41:13 © SZ.de/olkl/mpu