Antisemitismus:"Es geht hier nicht um die Kette"

Gil Ofarim beim WDR Talk Kölner Treff am 13.03.2020 in Köln WDR Talk Kölner Treff (Ausstrahlung 13.03.2020) *** Gil Ofar

Musiker, Radiomoderator, Synchronsprecher, Schauspieler und noch vieles mehr: Gil Ofarim.

(Foto: Imago Images/Lumma Foto)

Wurde der Sänger Gil Ofarim in einem Hotel wirklich antisemitisch beleidigt? Die Leipziger Polizei zweifelt daran mittlerweile. Sollte sich der Verdacht erhärten, wäre das nicht nur für den Musiker ungut.

Von Tanja Rest

Gil Ofarim hat nun also in einem Interview gesagt, es sei gar nicht wichtig, ob die Kette mit dem Davidstern beim Einchecken ins Hotel zu sehen war. "Es geht hier nicht um die Kette. Es geht eigentlich um was viel Größeres." Das klang seltsam vage und weichgespült. Das klang ganz anders als noch zwei Wochen zuvor. Da hatte der 39 Jahre alte Musiker vor eben jenem Hotel in Leipzig auf dem Bürgersteig gesessen und ein Video aufgenommen, in dem er stellenweise mit den Tränen kämpfte. Man habe andere beim Einchecken vorgezogen und ihn warten lassen. Jemand habe aus einer Ecke gerufen: "Pack deinen Stern ein!" Worauf der Hotelangestellte angeordnet habe: "Packen Sie Ihren Stern ein." - "Wirklich?", sagte Ofarim zu seinen 155 000 Instagram-Followern, wischte sich über die Augen und hielt den Davidstern in die Kamera. "Deutschland 2021." Und dieses Deutschland, in dem Antisemitismus wieder zum Tagesgeschäft gehört, glaubte ihm.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Migrant crisis at the Belarusian-Polish border
Belarus und die Migranten
"Unsere Gesellschaft ist nicht bereit, sie aufzunehmen"
Börse
Die sieben teuersten Anlegerfehler
Heidi Larson
Impfgegner
"Wir haben zu viele Informationen und viele sind falsch"
Tini Schick
Non-binär und Miss Germany
"Ich bin nicht normkonform"
Harald Welzer
Soziologe Harald Welzer
"Als sei das Auto noch zukunftsfähig"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB