... oder Astronauten werden. Im Spielzeugladen herrscht eine Rollenteilung nach Stereotypen wie kaum irgendwo sonst. Die Gründe dafür sind wohl knallhart kalkuliert: In Zeiten sinkender Geburtenraten und heftiger Konkurrenz aus China sucht die Spielwarenindustrie neue Marketingstrategien.

Bild: Tchibo 30. April 2016, 11:132016-04-30 11:13:27 © SZ.de/hsp/anri/cat