Forensische Hypnose:Per Trance dem Täter auf die Spur kommen

Lesezeit: 7 min

Forensische Hypnose

Illustration: Daniel Stolle

In besonderen Fällen greifen Ermittler auf das Mittel der Hypnose zurück, um die Erinnerung von Zeugen aufzufrischen. Dabei warnen Wissenschaftler vor der Methode. Warum kommt sie trotzdem zum Einsatz?

Von Moritz Geier

Schauen Sie noch mal genau auf dieses Nummernschild, sagt Alexander von Delhaes zu dem Mann im schwarzen T-Shirt, der vor ihm auf dem Stuhl sitzt. "Und wenn Sie es genauer erkennen können, würde ich Sie bitten, das mal zu sagen." Der Mann atmet ruhig. Stille. Dann spricht er. Zwei Buchstaben nennt er, vier Zahlen. Er hat die Augen fest geschlossen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Partnerschaft
Sich trennen, um ein Paar zu bleiben
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB