Die Bergung gestaltet sich schwierig: Um die Trümmer schwimmen Eisschollen, die Temperaturen liegen bei minus 15 Grad Celsius.

Foto: AP

17. Januar 2009, 17:232009-01-17 17:23:00 ©