Fall Rebecca Neue Fahndungsfotos

Die Berliner Polizei bittet bei der Suche nach der vermissten Rebecca um Hinweise zu dem Schwager des Mädchens.

Die Berliner Polizei bittet bei der Suche nach der vermissten Rebecca um Hinweise zu dem unter Verdacht stehenden Schwager des Mädchens. Ein himbeerroter Renault Twingo wurde nach Polizeiangaben am Morgen des Verschwindens von Rebecca und am Abend des nächsten Tages auf der Autobahn von Berlin Richtung Frankfurt/Oder erfasst. Zu diesen Zeiten habe nur der Schwager Zugriff auf den Wagen gehabt. Dazu veröffentlichte die Polizei am Mittwoch Fotos des Verdächtigen, des Autos und einer Decke, die mit Rebecca verschwand. Die Polizei fragt, wer das Auto, die Decke oder den verdächtigen Mann an den Tagen gesehen hat. Auch Informationen zu möglichen Orten, die der Mann in der Gegend kennen könnte, seien wichtig.