Besserung ist derzeit nicht in Sicht: Die Hitze in Indien soll noch einige Tage anhalten. Auch die Waldbrandgefahr ist groß. Der Monsunregen, der das Ende der heißen Periode einläutet und Abkühlung bringt, ist noch Tage oder sogar Wochen entfernt. Im Süden des Landes wird er Anfang Juni erwartet, im Norden erst Anfang Juli.

Bild: AP 28. Mai 2015, 08:232015-05-28 08:23:33 © SZ.de/frdu/afis/jana/feko