bedeckt München 11°

Explosion in Tianjin:Eine Wucht wie 21 Tonnen TNT

Container, die wie Spielzeug durch die Luft gewirbelt werden. Hunderte zerstörte Autos. Fotos zeigen das Ausmaß der Explosion im chinesischen Tianjin.

11 Bilder

Schwere Explosionen in chinesischer Hafenstadt

Quelle: dpa

1 / 11

Gegen 23:30 Uhr am Mittwoch kommt es in der chinesischen Hafenstadt Tianjin zu einer gewaltigen Detonation und einem Großbrand in einem Industriegebiet. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein Lager mit Gefahrgütern explodiert.

-

Quelle: AFP

2 / 11

Augenzeugen berichten von einem riesigen Feuerball. Die Druckwelle der Explosion war noch kilometerweit zu spüren - der chinesischen Erdbebenwarte zufolge entsprach die Detonation 21 Tonnen des Sprengstoffs TNT.

-

Quelle: AFP

3 / 11

Dutzende Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben, Hunderte wurden verletzt. Dieser Mann wartet vor einem Krankenhaus auf seine Behandlung.

-

Quelle: AFP

4 / 11

Rund um den Explosionsort wurden Lagerhäuser zerstört. Schwere Container wurden durch die Wucht durch die Luft geschleudert. Tianjin ist eine der wichtigsten Hafenstädte Chinas.

A firefighter works at the site near damaged vehicles as smoke rises from the debris after the explosions at the Binhai new district in Tianjin

Quelle: REUTERS

5 / 11

Auch am Morgen danach steht noch dichter Rauch über dem Gebiet. Ein Feuerwehrmann ist mit Löscharbeiten inmitten zerstörter Autos zugange.

Damaged vehicles are seen near the site of the explosions at the Binhai new district, Tianjin

Quelle: REUTERS

6 / 11

Bei der Detonation sollen mehr als 1000 Neuwagen des Fahrzeugherstellers Renault in Flammen aufgegangen sein.

-

Quelle: AFP

7 / 11

Auch Kilometer entfernt sind Fensterscheiben zerbrochen und Türen aus der Verankerung gerissen worden.

Massive explosions in Tianjin

Quelle: dpa

8 / 11

Das Feuer ist zwar unter Kontrolle, wie die Behörden mitteilen, aber noch nicht gelöscht. Die Untersuchungen laufen, wie es zu der Explosion kam.

-

Quelle: AP

9 / 11

Anwohner fotografieren ein total deformiertes Objekt - vermutlich einen Container, der mehrere Kilometer weit durch die Luft geschleudert wurde.

Paramilitary police stand in formation outside the site of the explosions at the Binhai new district

Quelle: REUTERS

10 / 11

Paramilitärische Einheiten werden herangekarrt, um bei den Aufräumarbeiten zu helfen.

A man wearing a mask walks past overturned shipping containers after explosions hit the Binhai new district in Tianjin

Quelle: REUTERS

11 / 11

Wie Bausteine liegen die Schiffscontainer in dem von den Explosionen verwüsteten Areal durcheinander.

© SZ.de/AFP/dpa/sks

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite